Kurzbericht:

 

 Notfalltüröffnung

 

Einsatzort:

 

 Etschberg

Alarmierung über:

 Sirene Funkmelder  

 

Alarmierung Feuerwehr Etschberg:

 

 04.01.2016 um 18:11 Uhr

 

Ausfahrt:

 

 18:15 Uhr

 

Einsatzende:

 

 18:59 Uhr

 

Einsatzdauer:

 

 44 Min.

 

Einheitsführer:

 

 Steffen Krieger

 

Einsatzleiter:

 

 Steffen Krieger

 

Mannschaftsstärke:

 

 6

 

Fahrzeuge am Einsatzort:

 

 Etschberg 47   

 Florian Kusel 46

 Florian Kusel 11

 Kaiser 6/83-1 und Kaiser 6/82-1

 

alarmierte Einheiten:

 

 Feuerwehr Etschberg

 Feuerwehr Kusel

 Rettungsdienst

 

Einsatzbericht:

 

 Die Feuerwehr Etschberg öffnete

 die Tür und kümmerte sich um den Patienten

 bis der Rettungsdienst vor Ort war. Anschließend

 wurde der Rettungsdienst noch unterstützt.

 Die Feuerwehr Kusel konnte die Einsatzstelle

 wieder verlassen.

 

Zum Seitenanfang