Kurzbericht:

 

Waldunfall

 

Einsatzort:

 

Etschberg - Leitstahler Hube

Alarmierung über:

Sirene Funkmelder 

 

Alarmierung Feuerwehr Etschberg:

 

23.05.2012 um 14:49 Uhr

 

Ausfahrt:

 

14:55 Uhr

 

Einsatzende:

 

18:25 Uhr

 

Einsatzdauer:

 

  3 Std. u. 36 Min.

 

Einheitsführer:

 

Steffen Krieger

 

Einsatzleiter:

 

Steffen Krieger

 

Mannschaftsstärke:

 

6

 

Fahrzeuge am Einsatzort:

 

Etschberg 47 6/83-1 Pol Kusel Kusel 11 Kusel 46 Kusel 10 6/82-1

 

alarmierte Einheiten:

 

Feuerwehr Etschberg

Feuerwehr Kusel

Christoph 5

Rettungsdienst

Polizei

 

Einsatzbericht:

 

Alarmmeldung für die FF Etschberg und Kusel war Waldunfall in Etschberg. Ebensfalls alarmiert waren der 6-83/1 der 6-82/1 und der Christoph 5. Beim eintreffen ergab sich folgende Lage. Mann wurde im Wald bei Waldarbeiten von Baum erschlagen. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät er war Ex. Der Notfallseelsorger war zur Betreuung von Angehörigen  ebenfalls an der E-Stelle. Getroffene Maßnahmen. Die E-Stelle wurde abgesperrt und nach der Arbeit der Kripo wurde der Mann mittels Kettensäge herausgeschnitten und geborgen.

 

Zum Seitenanfang